Über die Matzen-StiftungProjekte der Matzen-StiftungMatzen-Stiftung LinksKontakt zur Matzen-StiftungMatzen-Stiftung Impressum
Die Stiftung

Die gemeinnützige Thomas J.C. & Angelika Matzen Stiftung mit Sitz in Frauenfeld,Schweiz, wurde von Prof. Thomas J.C. Matzen und seiner Frau Angelika im Jahr 2009 errichtet.
 
Die Stiftung bezweckt in erster Linie die Unterstützung von Hochschulen, Universitäten und sonstigen Einrichtungen sowie von Einzelpersonen im In- und Ausland, deren Begabung förderungswürdig ist oder die in ihrer Ausbildung benachteiligt sind, durch finanzielle Fördermittel. Die Stiftung kann auch private oder nicht öffentlich-rechtliche Institutionen fördern, die dem wissenschaftlichen Anspruch einer öffentlichen Einrichtung gleichstehen. Die Stiftung fördert ferner Einrichtungen, Institutionen oder sonstige Sammlungen, die ausschliesslich und unmittelbar der Förderung der Kunst, der Pflege und Erhaltung von Kulturwerten sowie der Denkmalpflege dienen. Die Stiftung kann im Einzelfall auch Massnahmen finanziell unterstützen, die dem Erhalt und der Erweiterung von Kunstsammlungen oder einzelner Kunstgegenstände dienen, deren Erhalt für die Allgemeinheit förderlich ist. Die Stiftung unterstützt darüber hinaus Projekte und Hilfseinrichtungen für Gewaltopfer und im Einzelfall Kinder und Jugendliche im In- und Ausland, insbesondere in Fällen sexueller Gewalt an Kindern und Jugendlichen, etwa durch finanzielle Leistungen zur Verbesserung des Opferschutzes oder zur Unterstützung präventiver Massnahmen zur Verbesserung der Aufklärung der Öffentlichkeit oder durch Förderung einzelner Kinder und Jugendlicher.